Interessantes Tool: PDF online und kollaborativ annotieren

Vor einiger machte mich eine nette kanadische Kollegin auf ein Tool aufmerksam, das auf den ersten Blick ziemlich unspektakulär wirkt, aber meines Erachtens einiges Potenzial auch für den schulischen Unterricht bietet.

Der Dienst heißt nb (für notabene), er dient dem kollaborativen Annotieren und Diskutieren von pdf-Dokumenten. nb wurde schon 2009 vom MIT entwickelt und seitdem auch […]

Webinar zu Edmodo im Fremdsprachenunterricht: Aufzeichnung verfügbar

 

Vor einigen Tagen konnte ich wieder in Jürgen Wagners Webinar-Reihe einen kleinen Beitrag leisten. Diesmal ging es um soziale Netzwerke im Fremdsprachenunterricht – von Facebook zu Edmodo.

Wie auch in der Vergangenheit war die Veranstaltung auch für mich spannend – Kollegen aus aller Herren Länder mit unterschiedlichen Erfahrungen und Hintergründen waren dabei, ein tolles Umfeld.
Die Aufzeichnung […]

Webinar Soziale Netzwerke und Fremdsprachenunterricht

In einem früheren Artikel habe ich auf das Praxisbuch “Web 2.0 und Fremdsprachenuntericht” hingewiesen. Jürgen Wagner hat viel Energie darauf verwendet, den Verfassern der einzelnen Beiträge die Möglichkeit zu geben, ihr jeweiliges Thema in Online-Seminaren zu vertiefen.
Etliche dieser Seminare haben bereits stattgefunden und waren in der Regel gut besucht. Mein Thema “Soziale Netzwerke und Fremdsprachenunterricht” […]

Administration mobiler Geräte in der Schule

Foto: carlesrdgm via Flickr

Die Richtung der Entwicklung scheint klar zu sein: An Schulen haben klassische PC-Räume, Medienecken und Bibliothekscomputer noch längst nicht ausgedient und werden zumindest für die nächste Zeit auch weiterhin ihren berechtigten Platz haben. Je selbstverständlicher aber netzgestütztes Arbeiten in der Schule wird, umso dringlicher stellt sich die Frage nach dem Einzug […]

Geodatenbasierte Online-Spiele

 

In einem früheren Beitrag wurde ein moodlebasierter Unterrichtsansatz vorgestellt, in dem Schüler zu Kursautoren und Trainern wurden – orientiert am Modell des Lehrens durch Lernen (LdL). Der Gegenstand der Lerneinheit war das weite Feld der Geodaten – und gerade eben führe ich das Modell leicht abgewandelt mit einem neuen Jahrgang durch.

In diesem Zusammenhang sind wir […]

Privater Proxy

Was gibt es nicht alles für Interessenskonflikte… Man arbeitet in einem institutionellen Netz, bestimmte Internetressourcen sind aus welchen Gründen auch immer gesperrt, man braucht sie aber. Der klassische Ausweg: einen öffentlich zugänglichen Proxyserver benutzen, der die Sperrung überlistet. Im Prinzip schon richtig, aber was tun, wenn die bekanntesten Proxies auch gesperrt werden?

Abhilfe schafft ein auf […]

Edmodo vs. Moodle?

Auch als bekennender Moodler wildert man gern mal abseits des Stammreviers 🙂 Im vergangenen Halbjahr kamen auf diese Weise eine ganze Reihe an Ausflügen zu einer sehr spannenden, funktionalen und sich rasch entwickelnden Plattform zustande – zu Edmodo. Die ersten Eindrücke davon finden sich in einem älteren Blogbeitrag.

Inzwischen ist die Plattform in unterschiedlichen Unterrichtszusammenhängen genutzt […]

Tauschzentrale: Moodle Community Hub

Screenshot Moodle Community Hub

Seit Moodles Versionswechsel auf 2.0 gibt es die Möglichkeit, Kurse über sog. Community Hubs zu tauschen. Diese – eigenartigerweise recht wenig beachtete – Funktion scheint mir eine der potenziell mächtigsten Neuerungen bei Moodle zu sein. Kursautoren und Betreiber von Moodle-Instanzen wissen um den Aufwand bei der Kurserstellung, die Notwendigkeit eines einfachen […]

Owncloud - Dropbox im Eigenbetrieb

Eins der wesentlichen Tools des aktiven Internetnutzers ist ein Online-Speicher zum Ablegen, Teilen und Synchronisieren von Dateibeständen, ggf. sogar für das sichere off-site-Backup. Beliebt und weit verbreitet sind Dienste wie Dropbox oder box.net, die Zahl der Alternativen wächst ständig.

Besonders Dropbox hat sich als Quasi-Standard etabliert; die per API andockbaren externen Dienste und  der leichte Gebrauch […]

Schultrojaner und OER

Foto: mellowbox, Wikimedia Commons

Aufruf zur Mitarbeit:

In den letzten Tagen ging es unter dem Stichwort Schultrojaner heiß her auf Blogs, bei Twitter, Facebook, Google+. Spannend zu beobachten war die Qualität der Diskussion mancherorten- manchmal nicht allzu weit vom Stammtisch entfernt, gelegentlich von Sachverstand ungetrübt, anfangs häufig reflexartig, vereinzelt – und im Laufe der Zeit zunehmend […]