Stop Motion: Viele Wege führen zum Ziel. Vielleicht.

www.youtube.com/watch?v=_5IqwECL6bo”

Für die an unserer Schule stets vor den Sommerferien stattfindene Projektwoche hatten mehrere Schüler v.a. aus der Klassenstufe 5 den Wunsch geäußert, kleine Stop-Motion-Filme zu erstellen. Gemeinsam mit einer Kollegin hab ich die Betreuung der Gruppe gern übernommen, knüpft das doch an etliche frühere Projekte an (z.B. dieses mit Grundschülern).

Diesmal hatten wir andere technische Möglichkeiten, […]

Videoschnittprojekt a la VJing

Foto: guttertec, flickr

Der wirklich produktive Umgang mit Video im (Medienkunde-)Unterricht ist eine der Disziplinen, die im “normalen” schulischen Ablauf mit schöner Regelmäßigkeit an technische, organisatorische und zeitliche Grenzen stoßen. Für die Aufnahme von Videomaterial steht selten genug ausreichend Kameratechnik zur Vefügung, Videoschnitt erweist sich als äußerst zeitaufwändiger und fehleranfälliger Prozess. Dennoch ist das Erstellen […]

Hamstermäßig Video konvertieren

Recht häufig stehen – gerade in der medienpädagogischen Arbeit – umfangreiche Konvertierungen von Videomaterial an. Will man zum Beispiel kleine Videoschnittübungen mit dem Windows Movie Maker durchführen, ist mpeg-Material nicht nutzbar und muss in andere Formate (avi, wmv o.ä.) konvertiert werden. Dazu bedarf es entsprechender Software. Zwar gibt es eine ganze Reihe an sehr komfortablen […]

Aktive Filmanalyse mit Big Buck Bunny und Pivot-Animator

http://www.youtube.com/watch?v=1m7dcbIKvlw”

Der Einstieg in die Analyse filmischer Ausdrucksmittel kann leicht ziemlich hölzern geraten, gerade jüngeren Schülern erschließt sich oft nicht so recht, warum sie sich mit Einstellungsgrößen, Kamerapositionen und dergleichen herumschlagen sollen. Die Frage ist im Übrigen durchaus gerechtfertigt – sofern es bei einem rein analytischen Zugriff bleibt. Im Medienkunde-Unterricht (Klassenstufe 8 ) hab ich kürzlich […]

Library of Congress - eigener Channel bei Youtube

http://www.youtube.com/watch?v=5Div8QJlwIA”

Vor einiger Zeit erst bin ich über den Youtube-Channel der Library of Congress gestolpert. Gibt es seit 2007, ein kleines, feines Angebot von historischen Videodokumenten, Vortragsaufzeichnungen, Dokus usw.

Von 3 min bis zu einer, anderthalb Stunde Laufzeit alles vertreten, durchaus wieder eine Fundgrube für den Englischunterricht – nicht nur für landeskundliche Aspekte.

Unbedingt sehenswert zum Beispiel die […]

Das Kollegium

http://www.youtube.com/watch?v=Y7ww9p2MQVg”

Ja, es stimmt schon – Lehrer als Berufsgruppe laden gelegentlich mehr als überdeutlich zu Kritik und Satire ein. Wenn es so intelligent passiert wie im allbekannten Auftritt von Volker Pispers, gibt es ja auch wenig einzuwenden.

Ein klein wenig anders sieht es aus bei “Das Kollegium” – eine Net-Soap rund um das Lehrerkollegium  eines ziemlich heruntergekommenen […]

Superbowl Ads im Englischunterricht

Superbowl – dieses uramerikanische Spektakel, das sich Nicht-Amerikanern oft nur begrenzt erschließt – ist zwar schon einige Zeit vorbei, dennoch:

Ein wesentlicher Bestandteil des jährlichen Spektakels sind die Werbeclips, die in den häufigen Spielpausen im Stadion und im Fernsehen gezeigt werden (Spötter behaupten, dass dies der Grund für die relativ geringe Popularität des europäischen Fußballs […]

Filmkanon & Filmbrühwürfel

Ein Beitrag im Medienpädagogik Praxis-Blog und etliche Youtube-Videos , in denen Filmklassiker auf 1 Minute eingedampft werden (60 seconds, one take) lieferten die Vorlage für ein Unterrichtsprojekt mit dem Kurs Medien und Kommunikation. Wir beschäftigten uns ohnehin gerade mit Filmsprache und Filmgeschichte, da kam der “Brühwürfel”-Ansatz gerade recht.

Die Einbettung: Teil unserer Auseinandersetzung mit dem Medium […]

Metropolis wiederbelebt

Gute Nachrichten für Filmfreunde: Fritz Langs “Metropolis” konnte nach dem spektakulären Fund verschollen geglaubten Filmmaterials wieder hergestellt werden – nahe am Original. Die aufwändig restaurierte Fassung wird im Rahmen der Bienale uraufgeführt, mit großem Trara und public viewing am Brandenburger Tor. Wem der Weg nach Berlin zu weit und Februar zu kalt für Open-Air-Kino ist, […]

Leni Riefenstahls Olympia-Filme und Medienpädagogik

Cover

Leni Riefenstahls Filme, ihre Ästhetik und ihre Rolle als Propagandistin mit Schülern medienpädagogisch angemessenzu behandeln, ist sicher nicht ganz banal. Im Rahmen des Film- und Videoblocks im Kurs Medien und Kommunikation steht eine Sequenz zu Riefenstahl aber schon länger auf der Vorhabensliste.

Da trifft es sich sehr gut, dass die Edition Arthaus eine ganz ausgezeichnete […]