Library of Congress - eigener Channel bei Youtube

Logo LoCVor einiger Zeit erst bin ich über den Youtube-Channel der Library of Congress gestolpert. Gibt es seit 2007, ein kleines, feines Angebot von historischen Videodokumenten, Vortragsaufzeichnungen, Dokus usw.

Von 3 min bis zu einer, anderthalb Stunde Laufzeit alles vertreten, durchaus wieder eine Fundgrube für den Englischunterricht – nicht nur für landeskundliche Aspekte.

Unbedingt sehenswert zum Beispiel die Beiträge zu Pulitzer (ja, der mit dem Preis…), zu digitaler Archivierung, aber auch die Playlists zu Roosevelt, zu den National Book Festivals oder zu Vaudeville.

Unbedingt des Durchstöberns wert sind natürlich auch die anderen Online-Ressourcen der Library of Congress, ganz besonders die digital collections. Dort findet sich (fast) alles, was die Unterrichtssituation oder das amerikakundlich interessierte Herz begehrt: Cartoon-Sammlungen, Fotokollektionen von Anselm Adams, Richard S. Curtis, Dokumente aus dem Bürgerkrieg, Propagandaposter – aber auch Baseball-Sammelkarten.

Genug Futter also 🙂

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.