Mündlichkeit in Moodle? Erweitern mit PoodLL!

Moodle ist völlig zu Recht besonders für das Fremdsprachenlernen populär, bietet es doch schon im Grundzustand eine Menge Möglichkeiten für Kommunikation und Kollaboration. Allerdings sind die Möglichkeiten für die Entwicklung von mündlichen Sprachfähigkeiten recht begrenzt. Abhilfe konnte und kann man mit entsprechenden Erweiterungen schaffen, populär war z.B. das Nanogong-Plugin (mit dem es in letzter Zeit […]

Audioschnitt mit Hindenburg Journalist

Eher duch Zufall stieß ich kürzlich auf ein ganz hervorragendes Audioschnittprogramm, dem ich hier eine ganz klare Empfehlung aussprechen möchte. Zugegeben – “Hindenburg” ist ein zunächst etwas verwunderlicher Name für ein Audioschnittprogramm. Die Verwunderung legt sich nach einem Besuch auf der Website des Programms beim dänischen Hersteller Nsaka: der Name spielt auf einen der prägenden […]

Cartoons im (Englisch-)Unterricht

Als daily warmer für Englischstunden benutze ich sehr gerne Cartoons – entweder als Gesprächs- oder Schreibanlass, oder aber zum  Vervollständigen vorher gelöschter Sprechblasen, zum Nachstellen oder Weiterspinnen der Dialoge usw. usf. Bei Slideshare gibt es eine anregende Auflistung von 21 ways to use cartoons in the classroom – dürfte bei der Ideenfindung helfen.

Meine Favoriten sind […]

Talkgroups mit Voxopop

Angeregt durch Verena Heckmanns Einführung in das Tool Voxopop bastle ich jetzt selbst ein bißchen damit – und ich muß sagen, es macht einen richtig guten Eindruck: Diskussionsgruppen, die verbal kommunizieren können – das scheint sehr attraktiv zu werden. Auch die von Verena vorgeschlagenen Unterrichtsideen sind interessant. Jetzt gilt es nur unter Last zu testen, […]

Online vertonbare Slideshows

Bubbleshare war ein interessanter Web 2.0-Dienst, der leider im November seinen Betrieb einstellt. Damit konnte man online Diashows erstellen und jedes einzelne Bild – ebenfolls online – mit Audiokommentaren versehen. Für den Fremdsprachenunterricht eine feine Sache: Bildergeschichten, virtuelle Stadtführungen, Cartoons vertonen usw. – alles möglich.

Das Einstellen des Dienstes ist ein herber Verlust, Alternativen sind gefragt. […]